Wassergymnastik

 

Aufgrund der seit dem Frühjahr 2020 aufgetretenen Corona-Krise können unsere Sportangebote, insbesondere auch die Wassergymnastik, wie alle Aktivitäten im Wasser, derzeit nicht wie gewohnt angeboten werden.

Im Sommer und Herbst 2020 waren wir bemüht, den Betrieb eingeschränkt wieder zu starten. Dies war aufgrund der gesundheitlichen Beschränkungen allerdings nur bedingt möglich.

Aktuell ist jeglicher Sport in dieser Form erneut untersagt.

Ein erneuter Start wird daher sicher erst im neuen Jahr stattfinden und auch der Umfang wird wohl nur reduziert angeboten werden können.

Insbesondere die Benutzung von Umkleiden und Duschen war bereits im Herbst 2020 nur eingeschränkt möglich und wird die Wiederaufnahme der Angebote erneut weiter verzögern.

Auch der Aufenthalt im Schwimmbad mit hoher Luftfeuchtigkeit gibt noch keine Sicherheit für die Wiederaufnahme der Gymnastikangebote.

Wie und wann dies erfolgen kann, kann aktuell noch nicht beurteilt werden.

Wir bitten um Verständnis.



 

Wem das alleinige Bahnen ziehen zu „langweilig“ wird, kann sich bei der Wassergymnastik verausgaben. Mit unterschiedlichem Material wird sich auf rhythmische Musik im Wasser bewegt. Dabei wird von den Teilnehmern Ausdauer, Kondition und Beweglichkeit gefordert. Auch die Kräftigung der Muskulatur kommt nicht zu kurz.

 

Also, wer Lust auf einen lustigen aber auch schweißtreibenden Abend mit netten Sportkameraden hat, ist hier genau richtig!

Über neue Gesichter freut man sich!

Die Wassergymnastik gibt's am Donnerstag  im   Schwimmbad  der Schule an der Pestalozzistraße im Nordosten der Stadt.

Inzwischen haben wir dabei so viel Zulauf bei unserer Wassergymnastik, dass wir die Teilnehmer auf zwei Gruppen aufgeteilt haben.

Die erste Gruppe - vorwiegend die schon lange dabei sind - kommt von

18:15 Uhr bis 19:00 Uhr zum Zug (ab 18:00 Uhr Einschwimmen und Aufwärmen)

und die zweite Gruppe wird von 19:15 Uhr bis 20:00 Uhr betreut.

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© BVSV Ingolstadt